Kategorie-Archive: Presse

Die schönsten Schlösser Berlin auf RBB

Beitrag des RBB Als „Expertin“ habe ich einen bescheidenen Beitrag zu diesem Film des RBB geleistet, der am 18. September und am 3. Oktober auf RBB gesendet wurde. Advertisements

Die schönsten Schlösser Berlin auf RBB

Beitrag des RBB Als „Expertin“ habe ich einen bescheidenen Beitrag zu diesem Film des RBB geleistet, der am 18. September und am 3. Oktober auf RBB gesendet wurde.

„Überspannte Bögen“ in der Ostseezeitung

„Was die Welt im Innersten zusammen hält, ist im Werk von Katja Pfeiffer beweglich und ein Provisorium, nämlich ein Spanngurt“, sagte Julia Brodauf, Künstlerin und Autorin aus Berlin, bei der Einführung und ließ die Ausstellungsgäste schmunzeln. Kunst mit der Erkenntnis,

„Überspannte Bögen“ in der Ostseezeitung

„Was die Welt im Innersten zusammen hält, ist im Werk von Katja Pfeiffer beweglich und ein Provisorium, nämlich ein Spanngurt“, sagte Julia Brodauf, Künstlerin und Autorin aus Berlin, bei der Einführung und ließ die Ausstellungsgäste schmunzeln. Kunst mit der Erkenntnis,

CHEXX – Stadtmagazin Berlin – 66 x bestes Berlin

„Das Buch ist ein Muss für Berliner, Berlin-Besucher und Stadtentdecker“ meint die Chexx-Redaktion. Danke!  Der vollständige Artikel hier: CHEXX – Stadtmagazin Berlin – 66 x bestes Berlin.

CHEXX – Stadtmagazin Berlin – 66 x bestes Berlin

„Das Buch ist ein Muss für Berliner, Berlin-Besucher und Stadtentdecker“ meint die Chexx-Redaktion. Danke!  Der vollständige Artikel hier: CHEXX – Stadtmagazin Berlin – 66 x bestes Berlin.

Artnet rezensiert „Wie Künstler mit Social Media bekannt werden“

„Eigens für Künstler, die sich in den Weiten des Web 2.0 professioneller etablieren wollen, haben Alexandra Wendorf, Wiebke Ollendorf und Julia Brodauf eine nützliche und didaktisch geradezu idiotensicher aufbereitete Anleitung geschrieben, die selbst dem PC-Muffel den Zugang zu Facebook, Youtube und Twitter erleichtern soll.“

Artnet rezensiert „Wie Künstler mit Social Media bekannt werden“

„Eigens für Künstler, die sich in den Weiten des Web 2.0 professioneller etablieren wollen, haben Alexandra Wendorf, Wiebke Ollendorf und Julia Brodauf eine nützliche und didaktisch geradezu idiotensicher aufbereitete Anleitung geschrieben, die selbst dem PC-Muffel den Zugang zu Facebook, Youtube und Twitter erleichtern soll.“

Berliner Akzente über „Lauschige Orte“

Bei den Berliner Akzenten ist man geteilter Meinung darüber, ob „eine Tour in einem BVG-Bus durch die Stadt romantisch ist – lauschig schaukeln im Oberdeck des großen Gelben.“ Und stellt weiterhin fest: „Aber Julia Brodauf will auch gar nicht verhehlen,

Berliner Akzente über „Lauschige Orte“

Bei den Berliner Akzenten ist man geteilter Meinung darüber, ob „eine Tour in einem BVG-Bus durch die Stadt romantisch ist – lauschig schaukeln im Oberdeck des großen Gelben.“ Und stellt weiterhin fest: „Aber Julia Brodauf will auch gar nicht verhehlen,